• Welpentraining
  • header5
  • header6
  • header7
  • header8
  • header1
  • header4

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 26.07.2020)

  1. Es können nur Hunde teilnehmen, die über eine Grundimmunisierung und eine gültige Haftpflichtversicherung verfügen. Der Hundehalter ist verpflichtet, den Trainer umgehend von ansteckenden Krankheiten seines Hundes zu informieren und übernimmt bei Nichtbeachten sämtliche etwaigen Schadenersatzansprüche.

  2. Der Kunde haftet für alle von ihm und seinem Hund während des Trainings verursachten Personen-, Sach- oder Vermögensschäden. Dies gilt auch für fahrlässig herbeigeführte Schäden. Die Hundeschule ED NatureDogs haftet nicht für Schäden, die durch Anwendung der Übungen (mit oder ohne Anwesenheit der Trainerin) entstehen sowie für Schäden, die durch teilnehmende Hunde entstehen. Für jegliche Schäden, die der Kunde dadurch verursacht, dass er Anweisungen der Trainerin missachtet, haftet ausschließlich der Kunde.

  1. Eine Einzelstunde kann nachgeholt werden, wenn der Kunde sie spätestens 24 Stunden vorher absagt. Erfolgt die Absage danach, aus Gründen, die der Kunde zu vertreten bzw. verschuldet hat, wird die Stunde zu 50% berechnet. Verspätet sich der Kunde oder fällt die Stunde ohne Absage aus, ist der volle Betrag für die Stunde zu entrichten.

  1. Geschlossene" Kurse sind Kurse mit einer festen Teilnehmerzahl und begrenzten Unterrichtseinheiten. In diesen Kursen kann nur mit Absprache aller Teilnehmer des Kurses eine Stunde abgesagt und nachgeholt werden. Es erfolgt keine Erstattung der Kursgebühren.

  2. Stunden können durch mich kurzfristig verschoben werden. In diesem Fall wird ein Ersatztermin bereitgestellt. Eine Kursstunde wird nur dann wiederholt, wenn sie in Absprache mit allen Kursteilnehmern nicht stattfindet oder z.B. wetterbedingt oder wegen eines Krankheitsfalles meinerseits ausfallen muss.

  3. Werden während des laufenden Kurses aus diversen Gründen Stunden nicht wahrgenommen, werden diese berechnet. Schichtarbeiter, die nur unregelmäßig teilnehmen können, bitte ich um Rücksprache mit mir

  4. Ich behalte mir das Recht vor das Training jederzeit abzubrechen, wenn der Hundehalter grob fahrlässig handelt oder dem Hund Schmerzen bzw. Gewalt zufügt. In diesem Fall ist keine Rückvergütung des bereits bezahlten Kursbeitrags möglich.

  5. Hunde mit ansteckenden Krankheiten dürfen nicht auf den Platz!
    Bei Eintritt der Läufigkeit von Hündinnen während eines Kursblockes bin ich umgehend zu informieren. Läufige Hündinnen können gerne weiter zum Training kommen. Es findet dann ggfs ein Freilauf nur ohne diese Hündin statt.

    Bei Unfällen oder Operationen des Hundes werden selbstverständlich bei Vorlage einer tierärztlichen Bescheinigung die Behandlungs- und Rekonvaleszenszeit berücksichtigt und bei Buchung eines nächsten Kurses die verpassten Stunden gut geschrieben. Bei vom Tierarzt bescheinigten Infektionskrankheiten des Hundes dürfen die Hunde für die bescheinigte Zeit nicht am Unterricht teilnehmen und bekommen die Stunden gut geschrieben. Eine Rückerstattung oder teilweise Rückerstattung von bereits bezahlten Kursen ist nicht möglich. 

  6. Die Bezahlung der Einzelstunden erfolgt bar und umgehend am Ende jeder Stunde.
    Kursgebühren für „geschlossene" Kurse sind bis 14 Tage vor Kursbeginn per Überweisung auf die unten stehende Kontoverbindung der IngDiba oder in bar zu bezahlen. Erfolgt keine rechtzeitige Zahlung, wird der Platz freigegeben.

    Anmeldungen zu einem „geschlossenen" Kurs sind mit Eingang der Zahlung verbindlich . 

    Für alle Kurse gilt: bei einer Kursabsage bis 14 Tage vor Kursbeginn fallen 80 % der Kursgebühr und bei einer Kursabsage, die später als 14 Tage vor Kursbeginn eingeht, 100 % der Kursgebühr an. 

    Die Verpflichtung zur Zahlung der Kursgebühren gilt grundsätzlich unabhängig davon, ob der/die Hundeschüler/in tatsächlich an dem Kurs teilnimmt. Dies gilt auch bei Erkrankungen und bei Änderungen der persönlichen oder beruflichen Verhältnisse des Hundeschülers/der Hundeschülerin.

    Die Kurse werden als 10-er Block oder Schnupperkurse als 5-er Block angeboten. Eine Rückerstattung oder teilweise Rückerstattung von bereits bezahlten Kursen ist nicht möglich. Die aktuellen Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

  7. Anmeldungen zu Workshops oder Seminaren oder sonstigen Veranstaltungen per facebook, Mail, Telefonat, Whatsapp, sms oder auch mündlich sind verbindlich und verpflichten zur Zahlung! 

Kontoverbindung:
Elke Deistung
Ing Diba
DE98 5001 0517 5507 0445 18

Diese AGB treten mit Wirkung zum 26.07.2020 in Kraft.
Alle früheren AGB verlieren damit ihre Gültigkeit.

Partner

                                       

Kontakt

ED Naturedogs - Trainingsgelände
Utenwinkler Hof
52385 Nideggen-Berg

ED Naturedogs - Büro
Elke Deistung
Nachtigallenweg 7
53902 Bad Münstereifel
Büro:    02253 - 54 51 97
Handy:  0173 - 53 52 490
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!